Die Vinzenz Konferenzen




1849 entstand in Paderborn die erste Vinzenz-Konferenz. Heute arbeiten in Deutschland etwa 180 Vinzenz-Konferenzen in 15 Diözesen mit ca. 3000 Mitgliedern.
Die Gemeinschaft der Vinzenz-Konferenzen Deutschlands e.V. ist ein Fachverband im Deutschen Caritasverband. Die Vinzenz- Gemeinschaft ist Teil der Welt- Vinzenz- Gemeinschaft.
Weltweit haben sich über 1 Mio Männer und Frauen dieser Gemeinschaft angeschlossen. Es ist Ziel der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (es sind größtenteils Männer), einen Teil der Freizeit Menschen in ihren Not- und Lebenslagen zur Verfügung zu stellen und dabei durch ihren Einsatz für die Schwachen in einer Gesellschaft der Starken das Gebot der christlichen Nächstenliebe zu verwirklichen. Dabei gilt der Leitgedanke: Freude schenken, Freude erfahren.

Die Konferenzen bieten den Mitgliedern eine Gemeinschaft, in der auch eine besondere männerspezifische Spiritualität gelebt wird.